Junge Bäume zerstört

Durlacher.de vom 20.09.2011

Warum? Sinnlose Zerstörung beim Kleingartenverein Rennichwiesen

Nach Aussagen des ersten Vorsitzenden Lothar Batschauer, kommen zur Nachtzeit immer wieder Gruppen von alkoholisierten Jugendlichen in die Gartenanlage – fast regelmäßig sind danach am nächsten Morgen irgendwelche Beschädigungen in der Anlage festzustellen. Auf den Wegen und Grünflächen zerschlagene und weggeworfene Glasflaschen, zerstörte Gartenbänke, Graffiti an Verteilerkästen, eingeschlagene Scheiben der Aushangkästen, eingetretene Tore zu den Gartenparzellen usw. sind fast jede Woche festzustellen.

In dieser Sache, und auch wegen der bereits gehäuft auftretenden Einbrüche in Gartenlauben, hatte Batschauer vor einiger Zeit auch schon das Polizeirevier Durlach angeschrieben und darum gebeten, dass man die Gartenanlage zur Nachtzeit mit in den Streifenplan einbezieht, wohl wissend, dass die knappen personellen Ressourcen des Polizeireviers auf keinen Fall eine permanente Überwachung der Gartenanlage zulassen, sondern eher nur stichprobenartige Kontrollstreifen möglich sind.

„Leider wurde nun ein Großteil der im Frühjahr, im Auftrag des Bezirksverbandes in unserer Gartenanlage neu gepflanzten Bäume, durch mir unbekannte Vandalen zerstört“, so Batschauer weiter, „bereits am 11. Juni 2011 mussten wir feststellen, dass in der Nacht vom 10. auf den 11. Juni 2011 ein Apfelbaum abgebrochen wurde“.

Und in der Folgezeit gingen die Zerstörungen weiter. Der Vorsitzende protokollierte die traurige Bilanz weiterer zerstörter Bäume und wendete sich in wachsender Verzweiflung an den Bezirksverband der Gartenfreunde mit der Bitte zu prüfen, ob die zerstörten Bäume durch Bezirksverband / Liegenschaftsamt nachgepflanzt werden können.

„Hinweise auf den oder die Täter habe ich in den vorliegenden Fällen leider keine“, dennoch wünsche sich Batschauer, dass die Bevölkerung aufmerksamer wird und Hinweise umgehend an das Polizeirevier Durlach gibt.

Text und Foto: Lothar Batschauer

Weiterlesen …

Dreck-weg-Woche 2011

Sechs fleißige Helferinnen und Helfer des Kleingartenvereins Rennichwiesen-Durlach e.V. beteiligten sich am 30. April 2011 an den sogenannten „Dreck-weg-Wochen“ des Amtes für Abfallwirtschaft. Es wurde der Müll eingesammelt, den gedankenlose Mitbürgerinnen und Mitbürger um die Gartenanlage Rennichwiesen und in der Untermühlsiedlung liegen ließen.

Mehr Fotos unter:
https://www.durlacher.de/galerie/2011/april/30-dreck-weg-dank-des-kgv-rennichwiesen

Weiterlesen …

Abschied als Vereinsvorsitzender

Unser langjähriger 1. Vorsitzender Lothar Batschauer verabschiedet sich in den "kleingärtnerischen Ruhestand".

Weiterlesen …

Winterpanorama 2010

Unter einer geschlossenen Schneedecke präsentiert sich unsere Kleingartenanlage im Januar 2010

Weiterlesen …

Informationen

Wetter für Durlach


Das Wetter in Karlsruhe

Mondkalender

Wetterwarnkarte